Beim Skoda Octavia IV (NX, 7N) gibt es u.a. folgende Codiermöglichkeiten:
  • Abstand zum Bordstein anpassen (Parklenkassistent)
  • Adaptive Spurführung des Spurhalteassistenten aktivieren
  • Air Care aktiviert lassen (nach Zündungswechsel weiterhin aktiv)
  • Aktivierungston der Einparkhilfe aktivieren/deaktivieren
  • Anzeige der Getriebetemperatur im Kombiinstrument aktivieren *
  • Anzeige der Motorleistung im Kombiinstrument aktivieren *
  • Anzeige des Ladedrucks im Kombiinstrument aktivieren *
  • Anzeige des Motordrehmoment im Kombiinstrument aktivieren *
  • Automatisches Wischen der Heckscheibe aktivieren
  • Coming-Home Einschaltereignis ändern (Fahrertüre oder Zündung)
  • Coming-Home über Nebelscheinwerfer
  • Design/Skin vom Active-Info-Display ändern *
  • Fahrzeugdarstellung im Kombiinstrument ändern *
  • Fensterheber auch nach Zündung aus und Türöffnen bedienbar
  • Fernlichtassistent aktiviert lassen (nach Zündungswechsel weiterhin aktiv)
  • Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) zusätzlich zum Limiter oder ACC codieren
  • Gurtwarnung deaktivieren
  • Heckscheibenwischer deaktivieren
  • Intervallpausenzeit Komfortwischer der Heckscheibe anpassen
  • Laptimer/Rundenzähler aktivieren
  • Lichthupe bei ausgeschalteter Zündung möglich
  • Menüpunkt Automatisches Ver-/Entriegeln d. Zentralverriegelung im CAR-Menü freischalten
  • Nachtankmenge im Kombiinstrument
  • Öltemperaturanzeige im Kombiinstrument aktivieren
  • Quittierungston/Hornquittierung beim Verriegeln/Entriegeln des Fahrzeugs
  • RS-Design im Kombiinstrument aktivieren *
  • Rücknahme der Sitzheizungsstufen anpassen
  • Scheinwerferreinigungsanlage anpassen (Verzögerungszeit, Aktivierungsintervall, Waschzeit…)
  • Skalenendwert vom Kombiinstrument ändern *
  • Speicherung der zuletzt gewählten Sitzheizungsstufe
  • Spurhalteassistent Einschaltzustand anpassen (Nach Zündung letzte Einstellung, aus oder ein)
  • Startlogo des Kombiinstrumentes ändern *
  • Tagfahrlicht bei aktiver/gezogener Handbremse ausschalten
  • Tagfahrlicht im CAR-Menü ein-/ausschaltbar
  • Tagfahrlicht mit aktiven Rückleuchten
  • Tagfahrlicht nur in Lichtschalterstellung „Auto“
  • Verbrauchsanzeige im Kombiinstrument anpassen
  • Warnhinweis bei aktivem Nebelschlusslicht und überscheiten von 60 km/h
  • Zeigertest / Staging aktivieren


* nur mit Active Info Display

Sollte eine Codierung nicht aufgelistet sein oder Sie haben Fragen zu einer Codierung, dann schicken Sie mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular.


Letzte Änderung 09.07.2021