Beim VW Passat B7 (3C) gibt es u.a. folgende Codiermöglichkeiten:
  • Abbiegelicht bei Rückwärtsfahrt
  • Abbiegelicht über Nebelscheinwerfer
  • Audioabsenkung der Einparkhilfe aktivieren/deaktivieren
  • Berganfahrassistent anpassen
  • Blinkzyklen des Komfortblinkers ändern
  • Coming Home aktivieren (ohne verbauten Lichtsensor)
  • Coming-/Leaving Home über Nebelscheinwerfer
  • Coming-Home von manueller Aktivierung auf „automatisch“ ändern
  • Fernlichtassistent freischalten
  • Fußraumbeleuchtung aktivieren (nach Nachrüstung)
  • Fußraumbeleuchtung während der Fahrt
  • Gurtwarnung deaktivieren
  • Lautstärke der Einparkhilfe ändern
  • Müdigkeitserkennung
  • Nachtankmenge im Kombiinstrument
  • Notbremswarnblinken über Blinker
  • Quittierungston/Hornquittierung beim Verriegeln/Entriegeln des Fahrzeugs (nur mit DWA)
  • Regenschließen
  • Rückfahrkamera codieren (nach Nachrüstung)
  • Speicherung der zuletzt gewählten Sitzheizungsstufe
  • Spiegelanklappen (nach Nachrüstung)
  • Spiegelanklappen per Funkfernbedienung
  • Spurhalteassistent freischalten
  • Start/Stopp-System deaktivieren
  • Tagfahrlicht beim Blinken herunterdimmen
  • Tagfahrlicht nur in Lichtschalterstellung „Auto“
  • Tagfahrlicht über MFA ein-/ausschaltbar
  • Tonart (Frequenz) der Einparkhilfe ändern
  • Tränenwischen aktivieren/deaktivieren
  • Verkehrszeichenerkennung freischalten
  • Zeigertest / Staging aktivieren


Sollte eine Codierung nicht aufgelistet sein oder Sie haben Fragen zu einer Codierung, dann schicken Sie mir einfach eine Nachricht über das Kontaktformular.


Letzte Änderung 27.09.2018